allegra-logo-white
burger-menu-default burger-menu-dark cross-icon-opened cross-icon-opened-scroll
Anfrage

NEUBAU UND INSTANDSETZUNG
WANDERWEG UND MOUNTAINBIKE ROUTE
BERNINA EXPRESS 673

 

Auftraggeber

Gemeinde Pontresina

Kontaktperson

Roland Hinzer, Gemeinderat Pontresina

Baujahr

2016-2017

Höhenlage

2300 - 1896 m 

Beteiligte Instanzen

Eco Alpin, Bauleitung und UBB

Projektbeschreibung

Entlang der Mountainbike Route «Bernina Express 673» wurden diverse Abschnitte zur Nutzer Entflechtung neu gebaut, bestehende an die neuen Nutzerbedürfnisse angepasst und unnötige Wegabschnitte zurückgebaut. Sämtliche Arbeiten wurden mit lokal abgebauter Erde und Steinen ausgeführt. Das Projektgebiet befindet sich im BLN Schutzgebiet. Mit der ausgeführten Arbeit wurden neue Standards im Wegebau- und Unterhalt gesetzt und von Pro Natura in ihrem Magazin gelobt.

Jacqueline von Arx, Geschäftsführerin von Pro Natura Graubünden:

"Der neue Streckenteil ist so gut in die Landschaft eingefügt, dass er kaum sichtbar ist. Auf Begradigungen wurde verzichtet. Der Weg schlängelt sich um Kuppen herum; Inseln mit Sträuchern werden umfahren, statt sie zu durchschneiden. Die Wegbauer haben jedes Detail beachtet, praktisch mit dem Löffel gearbeitet. Dazwischen haben die Wegbauer aufgeräumt und frühere Trampelpfade zurückgebaut; potenzielle Abkürzungen wurden durch natürliche Elemente abgesperrt. So erhalten Wildtiere neue Rückzugsinseln. Die Gemeinde Pontresina hat erkannt, dass es sich lohnt, Bike-Wege sorgfältig und naturverträglich zu bauen. Auf längere Sicht ist dies nachhaltiger, sowohl für die Gemeindefinanzen wie für die Natur."

Schweiz

Cho d'Punt 10, CH-7503 Samedan

pin

+41815112226

Österreich

Bozner Platz 7, A-6020 Innsbruck

pin

+43720516551