GEPÄCK CHECK IN

 

Auftraggeber

Fachstelle Langsamverkehr Graubünden, Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden

Projektzeitraum

2009 - 2015

Beteiligte Instanzen

Postauto Graubünden, Rhätische Bahn, SBB, Roman Flepp

Projektbeschreibung

Viele Mountainbiker fahren gerne über mehrere Tage hinweg von Destination zu Destination, um viel neues zu entdecken. Die Transalpbewegung ist ungebrochen stark. Viele neue Angebote sind entstanden, aber das Problem, das Gepäck von einer Location in die nächste zu transportieren, bleibt weiterhin oft eine Herausforderung. 

Hardcore Mountainbiker minimieren ihr Gepäck und tragen alles, was sie für ihre Reise benötigen, am Rücken. Gruppen werden von zusätzlichen Fahrzeugen begleitet und rundum versorgt. Natürlich zu einem höheren Preis.

Gemeinsam mit PostAuto Graubünden und der regionalen Eisenbahnunternehmung RhB haben wir ein neues Ticket für den Gepäcktransport entwickelt. Es ermöglicht den Mountainbikern ihr Gepäck zwischen fast 100 Hotels am selben Tag für eine Pauschalgebühr zu versenden. Einfach das Gepäck vor 9 Uhr an der Rezeption abgeben und am Abend im Zielhotel wieder in Empfang nehmen. Dank der Integration in das bestehende öffentliche Verkehrsnetz ist dieser Service an jedem Tag der Mountainbikesaison verfügbar.

Schweiz

Cho d'Punt 10, CH-7503 Samedan

pin

+41815112226

Österreich

Bozner Platz 7, A-6020 Innsbruck

pin

+43720516551