Allegra tourismus
allegra-search-icon.png

WAS SUCHST DU?

Das BikeHotel der nächsten Generation

By: Olivia Schoch December 01, 2017

Wohl niemand hätte sich 1999 vorstellen können, dass ein Luxushotel wie das Cresta Palace in Celerina einen Umbau extra für Bikegäste vollstrecken würde. Damals galt schon nur die Idee, Mountainbiker als Zielgruppe für ein Hotel im abgeschiedenen Münstertal zu gewinnen, als eher exotisch. Die Zeiten haben sich auch im Mountainbike-Tourismus geändert. Doch wie und was gilt heute als Standard, wenn die Bedürfnisse der heutigen Bikehotelgäste im Zentrum stehen?

More

Topics: mountain bike, services, bike hotels, destinations, tourisme

Was wir über die Zielgruppe der Mountainbiker oft vergessen

By: Olivia Schoch October 26, 2017

Beim Thema Mountainbike-Tourismus dreht sich alles um das Mountainbiken und das Mountainbike selbst. Was ist falsch daran? Der Mountainbiker selbst, der zentrale Faktor Mensch, ist vor lauter «MTB» ganz vergessen gegangen. Diese Zielgruppe, die Mountainbiker, wollen wir nun etwas genauer anschauen und wir gehen auf die drei häufigsten Einschätzungs-Überlegungsfehler ein. 

More

Topics: mountain bike, trails, services, identity, destinations, tourisme

Projekt graubünden E-MTB: Workshops Qualitätskriterien für Routen

By: Chris Posch September 21, 2017

Einladung

Wir wissen, dass E-Mountainbikes vieles verändern werden. Wir wissen aber nicht genau wo die Reise hinführen wird. Wir wollen aber vorbereitet sein. Sei deshalb bei den Workshops des Projekts graubünden E-MTB der Fachstelle Langsamverkehr Graubünden dabei!

More

Topics: trails, services, identity, emtb, bikehotel, destinations

Weshalb der Aufstieg des E-Mountainbikings gerade erst begonnen hat

By: Olivia Schoch August 27, 2017

Bei Allegra sind wir uns sicher, dass die Zahl der E-Mountainbiker täglich zunimmt und der Tourismus-Markt des E-Mountainbikings wachsen wird. Doch weshalb? Während es im letzten Blog «Was das «E» vorne am Mountainbike so alles mit sich bringt» um den Einfluss des E-Mountainbikings auf Tourismus-Destinationen ging, widmen wir uns nun der Frage: Was sind die wichtigsten Beweggründe und Treiber dieser Anspruchsgruppe?

More

Topics: mountain bike, trails, services, identity, e-mountainbike, destinations, tourisme

Was das «E» vorne am Mountainbike so alles mit sich bringen wird

By: Olivia Schoch August 15, 2017

Wir alle beobachten das neue Zweiradphänomen: Es gibt je länger je mehr E-Mountainbikes auf unseren Trails! «Oh je, als ob es nicht schon genügend Herausforderung wäre mit den Wanderern einen Konsens zu finden», mögen die einen denken. Die anderen freuen sich über das neue Potenzial, stehen jedoch vor dem Rätsel: Wie kommt man in den Genuss ohne bei den Bike-Freunden als «faul» abgestempelt zu werden? Was klar ist – zum Neuling, der genau genommen gar nicht mehr so neu ist, gibt es so einige Meinungen und Vorurteile. Doch wie beeinflusst das «E» vorne am «Mountainbike» Tourismus-Destinationen? Wie geht Allegra bei der Entwicklung von Lösungen vor? 

More

Topics: mountain bike, trails, services, identity, e-mountainbike, destinations, tourisme

WANT TO RECEIVE OUR UPDATES
IN YOUR INBOX?