Allegra tourismus
allegra-search-icon.png

WAS SUCHST DU?

Die besten Kommunikationskanäle für Mountainbike Angebote

By: Olivia Schoch November 09, 2018

„Wer nicht wirbt, stirbt“ – diesen Lehrsatz hat jeder, der sich für Marketing interessiert, schon einmal gehört. Auch wenn diese Aussage etwas extrem ist, so hat sie doch was Wahres. Wenn wir als Mountainbike Destination erfolgreich sein wollen, ist die Kommunikation des Angebots ein integrativer Bestandteil der Gesamtentwicklung. Doch auf welchen Kommunikationskanälen, stellt sich die Frage. Welches sind die Besten um das Mountainbike Angebot an die Frau und an den Mann zu bringen? 

More

Topics: mountain bike, community, destinations, communication, tourisme, targetgroup

Tipps zur Zielgruppen Bestimmung

By: Olivia Schoch October 01, 2018

Wir haben in einem Blogbeitrag dazu geraten, bei der Zielgruppendefinition nicht auf die Mountainbike-Szene zu fokussieren. In der Folge erreichte uns wiederholt die Frage, wie denn die Zielgruppe am besten zu bestimmen ist. Wir kennen viele Möglichkeiten und möchten sieben Gliederungsarten vorstellen. 

More

Topics: mountain bike, destinations, tourisme, targetgroup

Wie schwierig sollen Mountainbike Trails sein?

By: Olivia Schoch September 14, 2018

Wer sich mit Mountainbiken befasst ist sehr schnell bewusst oder unbewusst mit dem Thema Schwierigkeitsgrad von Trails konfrontiert. Denn ein Rad will in der Regel nicht geschoben oder getragen, sondern gefahren werden. Der Mountainbiker, der auf dem Trail entweder zu oft absteigen musste oder zu oft gestürzt ist, ist ein frustrierter Gast. Wie schwierig sollen also Mountainbike Trails für glückliche Nutzer sein?

More

Topics: mountain bike, destinations, trail, tourisme

zusammen wachsen

By: Olivia Schoch August 03, 2018

 

„Zusammen wachsen“ lautete das Thema des diesjährigen Mountainbikes-Tourismusforums Deutschland im Juni. War damit nun gemeint gemeinsam wachsen oder ineinander verwachsen? Im Wortspiel liegt viel Potenzial und das hat uns zum Nachdenken angeregt und inspiriert.

More

Topics: mountain bike, economic impact, destinations, trail, tourisme, partner

Weshalb lohnen sich überregionale Projekte?

By: Olivia Schoch June 14, 2018

Es ist ganz einfach: Wenn zwei zusammenspannen, wird das Angebot vielfältiger und es können doppelt so viele Kräfte freigesetzt werden. Was dem Einen fehlt, kann der Andere vielleicht bieten. Gemeinsam können sie Ressourcen planen und eine Arbeitsteilung vornehmen. Und gegenseitig können sie sich inspirieren, sich den Spiegel vorhalten und gemeinsam wachsen. Das ist das Konzept der Partnerschaft – in einer privaten und in einer geschäftlichen Beziehung. Was nun, wenn sich ganz viele zusammentun, ganz viele Regionen, die Mountainbike-Tourismus zum Ziel haben?

More

Topics: mountain bike, economic impact, destinations, unterhalt, trail, tourisme, construction, partner

WANT TO RECEIVE OUR UPDATES
IN YOUR INBOX?