Allegra tourismus
allegra-search-icon.png

WAS SUCHST DU?

4 Lösungen wie Naherholungsgebiete mit dem neuen Nutzerdruck umgehen können

Posted by Darco Cazin on June 12, 2020
Darco Cazin
Find me on:

Nachdem es in den letzten Wochen zu den ersten Lockerungen der Regeln in der Coronakrise kam, darf man nun wieder raus und das macht man aktuell wohl am liebsten auf dem Rad. Diese ersten Tendenzen in unserer Gesellschaft lassen sich auch in den hohen Verkaufszahlen rund ums Velo ablesen. Man könnte fast meinen das Fahrrad entpuppt sich für viele als Antidepressiva während dieser Krise oder als natürlicher Beschleuniger des Bikebooms.

Der Druck der Nutzer auf Naherholungsgebiete wird weiter zunehmen, jetzt aber noch schneller. Im Bericht der Credit Suisse über die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen geht hervor, dass viele Schweizer Haushalte im Durchschnitt während des Lockdowns viel Geld sparen konnten. Mit der langsamen Rückkehr zur Normalisierung wird davon ausgegangen, dass sich ein Nachholkonsum einstellen wird. Haushalte werden angesichts des Rückzugs zur Normalität zwei Drittel der Lockdown-bedingten Ersparnisse wieder ausgeben und leben.

Diese Entwicklungen erhöhen den Druck auf Naherholungsgebiete, wo es zwar nicht an Platz aber an Ordnung für Outdoor-Aktivitäten fehlt. Hinzukommen die vielen Biker in den Alpen, die auch dort den Druck erhöhen. Als Reaktion auf die vorherrschende Situation gibt es 4 Lösungen wie Naherholungsgebiete mit dem neuen Nutzerdruck umgehen können.

1. Pumptracks als kurzfristige Lösung:


Eine besonders kurzfristige Lösung mit langanhaltender Wirkung stellen modulare Pumptracks dar. Ein Pumptrack ist eine Bahn mit kleinen Mulden, Hügeln und Anliegerkurven. Diese sind so angeordnet, dass sich Radfahrer, Scooterfahrer und Skater durch Gewichtsverlagerung (Pumpbewegung) fortbewegen können. Kinder agieren geradezu intuitiv auf einen Pumptrack, der einem spielerisch zum Austoben auffordert.

Egal ob man den modularen Pumptrack auf einem Schulhof oder im Stadtzentrum installiert, er dient als sozialer Treffpunkt an dem Austausch stattfinden kann. Ein Ort an dem die Bewegung im Freien gefördert wird und der zum Mitmachen motiviert. Von Vorteil ist auch, dass ein modularer Pumptrack zeitlich begrenzt aufgestellt werden kann, wie etwa zu besonderen Anlässen oder als Übergang bis ein permanenter Mountainbike Spielplatz umgesetzt wird. Ein modularer Pumptrack kann besonders kurzfristig und überall aufgestellt werden, was vor allem in der aktuellen Zeit das Bedürfnis nach Interaktivität im Freien stillen kann. Außerdem können Größe und Elementen individuell je nach Möglichkeiten der Lage, Budget und Wünschen zusammen gestellt werden.

Zum Katalog

Freestyle_am _Landhausplatz_LO-21 © ITS_shootandstyle.com

2. Die Entwicklung von Routen als mittelfristige Lösungen


Chaos auf den Wegen muss nicht sein und ist mehrheitlich nur ein Resultat einer schlecht geplanten Infrastruktur. In den meisten Fällen können das Nutzererlebnis maximiert und Konfliktpotenziale minimiert werden, wenn man die Routenführung auf den bestehenden Wegestrukturen sauber plant und umsetzt. Dies kann zeitnah passieren unter Einbezug aller betroffenen Stakeholder. Wir haben dazu in den vergangenen Jahren ein einfaches und schnelles Vorgehen entwickelt, welches wir bereits in mehreren Regionen angewendet haben. Dabei starten wir bei der Zielgruppendefinition und enden bei offiziellen Routen. Ein erhöhtes Nutzererlebnis ebenso wie eine geordnete Wegeinfrastruktur sind somit kein Zufall, sondern eine Konsequenz aus einer sauberen Planung und Umsetzung.

Viele Konflikte können auch kurzfristig durch nur wenige Eingriffe im Wegenetz behoben und optimiert werden, sodass ein erlebnisorientiertes Routennetz entstehen kann. Wir von Allegra sind Spezialisten in der Entwicklung von Routen und dabei müssen nicht immer neue Wege gebaut werden. Wenn auch ihr Ordnung schaffen wollt und so für eine Entspannung im Naherholungsgebiet zu sorgen dann meldet euch bei uns.

Jetzt anfragen

3. Die Realisierung von Mountainbike Spielplätzen als mittelfristige Lösung

Ein Mountainbike Spielplatz ist ein zentral gelegenes Areal, welches die Bewegung und Fertigkeiten am Rad fördert. Es dient als Tor zum Erlebnis Mountainbiken, wobei es ebenso wie ein Pumptrack als sozialer Treffpunkt dient. Grundsätzlich kann ein Pumptrack auch als Teil eines Mountainbike Spielplatz agieren. Im Gegensatz zu einem modularen Pumptrack ist die Planung eines Mountainbike Spielplatzes länger. Der Bau entsteht auf einem permanenten Areal der sich in zentraler Lage befindet.  Wer das Projekt jetzt in die Hand nimmt kann bereits schon 2021 einen neuen Mountainbike Spielplatz eröffnen und ein ausgewogenes Angebot im Naherholungsgebiet anbieten. Für weitere Informationen bestellt doch einfach unser Informationsblatt mit allen wichtigen Fakten ebenso wie Musterbeispielen inklusive Kostenaufstellungen für einen Mountainbike Spielplatz.

Informationsblatt MTB Spielplatz 

DSC00107

4. Optimierung des Wegenetzes für den Langsamverkehr als langfristige Lösung

Die Wichtigkeit eines sauber geplanten und umgesetzten Wegnetzes hat weiter zugenommen. Besonders durch die Auswirkungen von Corona verstärkt sich die aktuelle Situation auf den Wegen. Schlechte Planung resultiert in einer Überlastung der Infrastruktur, die so nicht mehr unter den Teppich gekehrt werden kann. Corona fungiert in diesem Zusammenhang als natürlicher Beschleuniger der Problematiken, wobei diese natürlich bereits im Vorfeld gegenwärtig waren. Die Konsequenzen dieser bestehenden Lecks finden in der aktuellen Situation ihren Höhepunkt: Konflikte zwischen den Nutzern steigen, der Unterhalt von schlecht gebauten Wegen ist nicht mehr einzuholen und das Nutzererlebnis sinkt massiv. Zwar gibt es Lösungen die dauerhaft für ein funktionierendes Wegenetz sorgen können, allerdings brauchen diese Zeit und sind nicht von einem Tag auf den anderen realisierbar. Wie genau ein solcher Prozess bis zum perfekten Wegenetz ausschaut, erklären wir in unserem Merkblatt „In 7 Schritten zum perfekten Wegenetz“.

Bestellung Merkblatt

 

Topics: mountain bike, e-mountainbike, allegra, mountainbike tourismus

WANT TO RECEIVE OUR UPDATES
IN YOUR INBOX?