SCHWEIZER STANDARD FÜR BIKE-HOTELS

Projektzeitraum 

2014 - 2017

Beteiligte Instanzen

hotelleriesuisse, Schweiz Tourismus

Projektbeschreibung in Textform

Damals, vermutlich noch vor der Jahrtausendwende, bot unsere Firma geführte Mountainbike Touren für das Hotel von Darco’s Mutter, und noch nicht die Entwicklung von Mountainbike Destinationen an. Schnell entwickelte sich das Hotel in ein ausgebuchtes Bikehotel und einen einzigartigen Ausgangspunkt für Mountainbiker, die aus der ganzen Welt kamen.

 

Als wir 2003 in Livigno zu arbeiten begannen, hatten wir mit dem visionären Hoteleigentümer Fabio Giacomelli bereits die ersten Angebote entwickelt. Aber wir realisierten bald, dass es mehr motivierte Hotels braucht, welche sich zu erfolgreichen Bikehotels weiterentwickeln wollen, um die Destination zu einer erfolgreichen Mountainbike Destination zu machen.

 

Nachdem wir 40 Hotels besucht hatten, konnten wir endlich die ersten Bikehotel Kooperationen verkünden – mit 10 teilnehmenden Betrieben.

 

Die Gruppe rund um Livigno wuchs und dehnte sich über das ganze Alta Rezia Territorium aus. 2006 hatten bereits 36 Bikehotels ihre Kräfte vereint und boten spezielle Services und Infrastrukturen für Mountainbiker an. Ähnliche Kooperationen existieren auch in anderen Ländern dieser Welt.

 

St. Moritz, Davos, Laax und Lenzerheide hatten ebenfalls ihre lokalen Bikehotel Kooperationen. Als wir das Projekt graubündenBIKE 2010 starteten war es nur logisch, alle existierenden Gruppen zu einer großen Kooperation zusammenzuschließen.

 

Bei dem von Allegra ins Leben gerufene Ride Kongress in Chur boten wir Bikehotels eine Plattform, ihre Anstrengungen der nationalen Hotelvereinigung hotelleriesuisse und der nationalen Marketingorganisation Schweiz Tourismus zu präsentieren.

Durch das inspirierende Meeting kamen die Steine ins Rollen und so wurden 2016 die Kooperation Swiss Bike Hotels gestartet.

 

Hotelleriesuisse übernimmt die Qualitätssteuerung und -kontrolle. Schweiz Tourismus wird die Swiss Bike Hotels mit ihrer Marketingpower unterstützen.

 

Wir von Allegra arbeiten weiterhin mit beiden Organisationen in einer Arbeitsgruppe, um die zukünftige Entwicklung des Mountainbikens zu unterstützen und sind glücklich, dass die Bikehotels ein neues Level an nationaler Unterstützung bekommen.

Schweiz

Cho d'Punt 10, CH-7503 Samedan

pin

+41815112226

Österreich

Bozner Platz 7, A-6020 Innsbruck

pin

+43720516551